Der Impfnachweis für alle, die kein Smartphone haben

Deutschlandweit gilt zunehmend die 3G- oder sogar 2G-Regelung. Wer geimpft ist, hat kein Problem – jedoch sind der gelbe Impfpass und das Impfzertifikat aus Papier und somit nicht dafür gemacht, ständig aus der Tasche geholt zu werden. Wer kein Smartphone hat, hatte bisher das Nachsehen.

Jetzt gibt es ein Alternative: einen Impfnachweis im praktischen Kartenformat für einmalig 9,90 €. Der Nachweis wird EU-weit anerkannt und ist mit QR-Code, Impfdatum und Namen versehen.

Wo bekomme ich die Immunkarte?
Sie können die Karte ganz einfach in unseren antares-apotheken Hohe Weide und Struenseehaus bestellen. Hier finden Sie uns:

Hohe Weide 17b
20259 Hamburg

Mörkenstraße 43-47
22767 Hamburg

Außerdem gibt es die Möglichkeit, die Immunkarte im Online Shop von Zuhause zu bestellen.

Was brauche ich für die Bestellung?
Bringen Sie einfach Ihr offizielles EU-Impfzertifikat mit – wir scannen es und fordern die Karte bei unserem Partner immunkarte.de an. Dieser sendet dann Ihre Karte innerhalb von 7 Werktagen an die von Ihnen hinterlegte Adresse.

Ich habe kein EU-Impfzertifikat.
Wenn Sie kein Zertifikat erhalten haben, können wir es in der Apotheke für Sie erstellen. Dafür benötigen wir Ihren Impfausweis und Ihren Personalausweis.