Ein aktives Leben mit Hämophilie.

Hämophilie ist eine seltene Erkrankung, bei der Betroffene eine angeborene Störung des Blutgerinnungssystems haben. In Deutschland sind etwa 6.000 Menschen davon betroffen. Früher bedeutete die Diagnose eine enorme Einschränkung im Lebensstil. Doch die Hämophilie-Forschung der vergangenen Jahre hat der Krankheit ihren Schrecken genommen. Durch die Gabe der fehlenden Gerinnungsfaktoren wird den Betroffenen ein fast normaler Alltag ermöglicht.

Die antares-apotheke hat sich im Bereich Hämophilie spezialisiert. Das bedeutet, dass unsere Mitarbeiter speziell im Umgang mit den sensiblen Medikamenten geschult sind. Um den Qualitätsstandard bei Lagerung und Transport zu gewährleisten, sowie Sie bestmöglich zu beraten und zu unterstützen, bilden sich unsere Mitarbeiter stetig im Thema Hämophilie fort und sind somit auf dem aktuellen Wissensstand der Forschung. Denn wir möchten Sie dabei so gut wie möglich unterstützen, einen fast normalen Alltag zu leben.

UNSERE LEISTUNGEN

  • INDIVIDUELLE BERATUNG UND VERMITTLUNG VON FACHWISSEN

    • Klärung von pharmazeutischen Fragen
    • Informationen auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft
    • Hinweise zu Verträglichkeiten und Wechselwirkungen
    • Medikamenten-Check
  • QUALITÄTSGESCIHERTE MEDIKAMENTEN-LIEFERUNG

    • Kostenfrei
    • An jeden Ort in und um Hamburg
    • Unter garantierter Einhaltung der Kühlkette
    • Lückenlose Sendungsverfolgung
  • UNTERSTÜTZUNG BEI REISEN

    • Hinweise zu Impfungen
    • Pharmazeutische Beratung zur Reiseapotheke
    • Informationen zu Zollbestimmungen
    • Tipps für den Medikamententransport

UNSER SERVICE, IHRE VORTEILE.

Wir sind für Sie da.

Wir sorgen für eine reibungslose pharmazeutische Versorgung und beraten Sie gerne bei Fragen rund um das Thema Hämophilie, auch wenn es um den Alltag oder z.B. sorgloses Reisen geht. Nutzen Sie unseren kostenlosen specialty pharmacy Service!

  • Wir freuen uns auf Ihren Besuch in einer unserer Filialen

  • Hotline 0800 589 4265 (Sie erreichen uns Mo. bis Fr. von 08:00–19:00 Uhr)